Ansicht Familie Reimann Familie Reimann

Tradition seit 1492


Die Wurzeln unseres Familienbetriebes reichen bis ins 15. Jahrhundert zurück. Jede Generation hat seitdem Landwirtschaft betrieben. Die Tradition des Weinbaus ist seit über 100 Jahren fest mit unserer Familie verbunden.

Auch heute noch ist diese Tradition nicht nur Pflicht, sondern sie ist auch Teil unsers Lebensgefühls.


Neben der kulturellen Vielfältigkeit in unserer Familie verhilft uns auch die große Palette an Trauben und Lagen, wunderbare Weine auszubauen. Wie in der Liebe gilt auch auch beim Wein: 

Die Liebe besteht zu drei Vierteln aus Neugier.
Giacomo Casanova





Oma Alette und Enkel Martin Arsenio
Jungwinzer Martin Arsenio mit seiner Frau Valery